Winterdienst

Winterdienst

Wo ein Wile dort auch ein Weg

3

Winterdienst

Unser Standardservice umfasst die Übernahme der Haftung gegenüber Dritten für die Auftragsdauer, die Schneeräumung des Gehsteiges ihrer Liegenschaft, Splittstreuung bei gefrierendem Regen/Glatteisgefahr, als auch die kostenlose Kehrung des Splitts am Ende der Saison.

Zeitgleich zur Schneeräumung, welche, je nach Gegebenheiten, maschinell oder manuell erfolgt, wird der Splitt gestreut. Optional können Sie auch die Räumung von Gehsteigabfahrten, Garageneinfahrten, Hauszugängen, Stiegen, Haltestellen, Mistplätzen und Parkplätzen in Auftrag geben.

Sofern diese sich mit den jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmungen der Stadt- oder Gemeindeordnung vereinbaren lassen, können wir selbstverständlich auch auf individuelle Wünsche etwa bezüglich Laufzeit, etc. eingehen.

Da die Preise für die Schneeräumung von mehreren Faktoren beeinflusst werden, kalkulieren wir diese individuell um die größtmögliche Fairness gegenüber unseren Kunden zu garantieren.

Die Haftungsübernahme gegenüber Dritten gilt für Situationen in Verbindung mit üblichen, vorhersehbaren Wetterlagen, wie Schneefall, Regen, Nebel etc. In unvorhersehbaren, unüblichen Situationen  (zB Schmelzwasser, Schneeverwehungen, defekte Dachrinnen, etc.) können wir keine Haftung übernehmen. Deswegen bieten wir ebenfalls folgende Zusatzleistungen an:

Dachlawinenkontrolle

Bei etwaigem Risiko, zB durch andauernde Schneefälle, kontrollieren wir ob die Gefahr einer Dachlawine besteht und informieren Sie gegebenenfalls darüber bzw. stellen Warnstangen auf (Bei Beauftragung gibt der Auftraggeber die Erlaubnis zum Anbohren der Fassade, zwecks Befestigung der Warnstangen).

Tauwetterkontrolle

Wir kontrollieren ob die Gefahr besteht, dass Schmelzwasser gefriert (etwa durch einen plötzlichen Temperatursturz nach einigen wärmeren Tagen) und deswegen die Notwendigkeit besteht öfter zu Streuen.

Kontakt

Wir erstellen Ihnen gerne binnen weniger Stunden ein Anbot - natürlich kostenlos und unverbindlich.